Pur Natur für die Kleinsten

 

Für die ersten Wochen kaufen Sie für Ihr Baby am liebsten Kleidung, von der Sie sicher wissen, dass es sich darin wohlfühlt. Es ist nicht immer einfach, richtig einzuschätzen, was Ihr Baby braucht. Die empfindliche Haut Ihres Babys wird mit verschiedenen Stoffen konfrontiert und Sie versuchen ständig herauszufinden, in welcher Kleidung Ihr Baby schön warm bleibt. Vor allem im Frühling wird das für Sie als frischgebackene Mama nicht immer leicht sein.

Die neue Unisex-Kollektion wurde speziell dazu entworfen, Ihnen die Wahl etwas zu erleichtern. Durch die neutralen Farben lassen sich die einzelnen Teile sowohl für Jungen als auch für Mädchen gut kombinieren. Und…viele junge Mütter mögen diese neutralen Farben sogar auch für ihr Baby. Pure Farben sind in diesem Frühling voll im Trend.

  • Pure babycollectie

Extra weich

Die extra weichen Jerseystoffe sind sehr angenehm für Sommertage. Sie halten Ihr Baby warm, sind dennoch atmend, wodurch eine Reizung der Babyhaut  vermieden wird. Außerdem ist Jerseystoff gewirkt, nicht gewebt, was dem Stoff eine luftige Optik und ein leichtes Tragegefühl verleiht.

 

 

  • Pure babycollectie unisex

Feine Strickwaren 

Feine Strickwaren aus Baumwolle mögen uns vielleicht an die Strickarbeiten der Oma erinnern, aber in dieser Saison gehören sie absolut zur minimalistischen oder trendy Garderobe unserer Kleinsten. Für unsere Strickwaren wird jedoch mehr als ein Knäuel Babywolle und Stricknadeln benötigt. Unsere Designer haben durch die richtige Mischung aus Fadenstärke, Struktur und Weichheit ein Strickwarenpaket im modernen Look geschaffen.    

 

Pure Farben

Ehrlich gesagt… die allerersten Babykleidung kauft man doch am liebsten selbst. Dank des natürlichen Farbpakets aus Minze, Blau, Grau, Beige und Cremeweiß können Sie endlos mit den Sachen kombinieren, die Sie vielleicht  zur Geburt Ihres Babys bekommen. Außerdem haben Sie immer etwas im Schrank, von dem Sie sicher sind, dass Ihr Baby sich darin wohlfühlt.