Die Lieblings-Denim von Daphne

  • Daphne

Daphne ist Mutter von Tochter Beau und erwartet ihr zweites Kind. Sie wohnt in Amsterdam und reist regelmäßig. Eine gut sitzende Jeans, um die Flugreisen so bequem wie möglich zu machen, ist daher sicherlich kein überflüssiger Luxus. Für Daphne fiel die Wahl auf die Jegging Ella daher auch im Nu. Bequem, schön figurbetont und passt zu allen Outfits in ihrem Koffer.

Was finden Sie an einer Jeans besonders wichtig?
„Ich entscheide mich häufig für eine Jeans, die in puncto Looks die Pluspunkte bringt. Eine coole Waschung, ein toller Stretchstoff, der nicht sofort ausleiert nach einmal tragen und Taschen, die meinem Po eine schöne Form verleihen, sind oft entscheidend. Aber ich muss ehrlich zugeben, dass während meiner Schwangerschaft eine bequeme Passform jetzt mehr als willkommen ist. Eine Kombination aus beiden ist gar nicht so leicht zu finden. Aber ich hab‘s gefunden, denke ich!“

Was macht die Jegging Ella zu Ihrem Perfect Match?

„Als ich die Denim anzog, saß sie sofort perfekt an Beinen und Po. Trotz meines großen Bauchs kann ich meine eigene Konfektionsgröße tragen, denn der Bauchband bietet genügend Platz. Meine erste Reaktion war also super begeistert. Die Waschung dieser Denim ist wirklich perfekt. Mit einem Paar schöner Pumps und einem ausgefallenen Top ist die Denim perfekt für ein Dinner oder ein Meeting. Aber auch ideal mit einem Paar netten Sneakers, wenn ich zu einem Fotoshooting gehe oder wenn ich meinen freien Tag mit meiner kleinen Tochter Beau verbringe.“

Wie rettet die Denim Ihren Tag?
„Ich verbringe ganz schön viele Stunden im Flugzeug. Mein Look ist dann ziemlich minimalistisch, aber die Ausstrahlung der Denim ist dann umso wichtiger. Habe ich wenig Zeit, mich umzuziehen, ist ein Wechsel des Looks im Handumdrehen erledigt. Die Denim schmiegt sich dank des Stretchanteils schön an Beine und Po an. Sneakers aus, Absätze an ... and I’m ready to go!”