Babygrößen

 

 

Sie haben Ihr Baby noch nicht in Wirklichkeit gesehen, aber Sie sollen nun seine oder ihre Ausstattung komplett anschaffen. Wie wissen Sie dann genau, welche Größe Ihr Baby braucht und wie schnell Ihr Baby wieder herausgewachsen ist? Hier lesen Sie alles über die Größen Ihres Babys und Sie erhalten von uns Tipps für die Anschaffung von Babykleidung in der richtigen Größe zur Hand.

 

 

  • babymaten

Babygrößen, welche Maße und wann?

Fangen wir beim Anfang an: Die Babygrößen beginnen offiziell bei 50 (Neugeborenes) und enden bei 80 (etwa 1 Jahr) Dazwischen liegen die Größen 56, 62, 68 und 74. Für Frühgeborene beginnen die Größen bei 44 und manchmal ist die Größe noch kleiner. Die Größen stimmen mit dem Längenmaß des Babys überein. Das heißt: Ein Baby mit Größe 50 ist häufig 45-50 cm lang und ein Baby mit Größe 56 etwa 51-56 cm. 

Für den kompletten Überblick klicken Sie bitte hier.

Welke Babygrößen brauche ich?

Suchen Sie Babykleidung für Ihr eigenes Baby, dann sollten Sie auf jeden Fall einige Artikel in Größe 50 vor der Geburt im Hause haben. Das Baby wird in den ersten Wochen wahrscheinlich Größe 50 tragen und anschließend (nach etwa 4-6 Wochen) auf die nächstgrößere Größe 56 übergehen. In den ersten Wochen sind die weichen, komfortablen Bodys, die man bequem an- und ausziehen kann, ein wesentlicher Bestandteil der Babyausstattung. Wickelhemdchen oder Strampelanzug mit Knopfverschluss unten machen Ihnen und Ihrem Baby das Anziehen in den ersten Tagen ein ganzes Stück leichter. Berücksichtigen Sie auch, dass Sie wahrscheinlich viele Geschenke in Größe 56 bekommen werden, also kaufen Sie selbst das hübsche Höschen lieber gleich in Größe 62. Dann haben Sie später noch Freude daran. Achten Sie auch auf die Jahreszeiten, bei den Größen Ihres Babys. Wenn Sie ein Sommeroutfit in Größe 62 kaufen, wird es, wenn es Ihrem Baby passt, vielleicht bereits schon Herbst sein und dann bleibt das Outfit ungetragen.

Babygrößen Tipps


Hier unten folgen einige Tipps wenn es geht um die Wahl der richtigen Größen: 

1. Kaufen Sie für Ihr eigenes Baby ein? Kaufen Sie dann genügend Sachen in Größe 50 für die ersten Wochen Ihres Babys. 
2. Den ersten Strampelanzug für Ihr Baby kaufen Sie in Größe 50. 
3. Berücksichtigen Sie auch, dass Geschenke zur Geburt häufig in Größe 56 verschenkt werden. 
4. Wenn Sie auf Vorrat größere Größen kaufen, sollten Sie die Jahreszeiten dabei nicht vergessen. Es kann sonst sein, dass Ihr Baby die Größen gar nicht tragen kann, oder nur wenig Nutzen davon hat. 
5. Schauen Sie [hier] für die komplette Größenübersicht: