Gesund und fit bleiben in der Schwangerschaft!

Wusstest du, dass Sport während der Schwangerschaft sehr gut für deinen Körper und das Baby ist? Deine Kondition und die Spannkraft deiner Muskeln zu trainieren, hilft dir nicht nur bei der Geburt, sondern auch danach, wenn du deine gewohnten sportlichen Aktivitäten wieder aufnehmen möchtest. Tolle Sportarten für die Schwangerschaft sind Schwangerschaftsyoga und Schwimmern, aber natürlich kannst du auch an speziellen Mommy-Bootcamps teilnehmen.

  • esprit_head

Die Anmeldung zu einer dieser Sportarten kannst du vielleicht schon von deiner Schwangerschafts-Checkliste streichen. Aber hast du auch schon über das Outfit nachgedacht? Wahrscheinlich fällt dir als erstes die Sporthose von deinem Mann oder Freund ein, in Kombination mit einem weiten Oberteil. Nicht gerade schmeichelhaft und auch nicht besonders bequem, wenn du dich darin mit einem Kind im Bauch bewegen musst. Ein Sportoutfit, das in die Nähe deiner normalen Sportbekleidung kommt und zusätzlich etwas mehr stützt, ist daher kein unnötiger Luxus und ein Must-have für deine Schwangerschafts-Checkliste.

Das Sporttop von Esprit for mums ist atmungsaktiv, feuchtigkeitsregulierend und trocknet schnell. Das Besondere an diesem Top ist der integrierte Sport-BH. Ideal, denn so brauchst du nicht noch zusätzlich einen BH zu shoppen, um die Träger schön hinter dem tollen Racerback dieses Tops zu verbergen. Noch ein feines Detail sind die verschiedenen Farbflächen, die für einen schlanken Look perfekt über das Top verteilt sind. So wird der Blick subtil auf deine Schwangerschaftstaille und den schwangeren Bauch gelenkt.

Die Sportleggings passt dank derselben Farben perfekt zum Top und natürlich bietet auch sie dir genau die Extras, die du beim Sport benötigst. Das halb-nahtlose Bauchband scheuert nicht auf der Haut und stützt dein Becken. Außerdem bietet das Bauchband deinem Kind besonderen Komfort, während du gerade mit Schwangerschaftsyoga beschäftigt bist oder an einem Mommy-Bootcamp teilnimmst. Der Stoff ist atmungsaktiv, feuchtigkeitsregulierend und trocknet schnell. Nach der Schwangerschaft kannst du ganz einfach das Bauchband umkrempeln und die Sporthose somit noch lange weitertragen.

Last but not least! Komplettiere dein Outfit mit einem bequemen Sweatshirt. Der weiche Stoff macht das Shirt zu einem Pullover, in dem man wohnen möchte, und dank der breiten Bündchen fällt es schön auf die Hüfte. So bietet der Stoff deinem Kind genug Platz zum Wachsen und der Pullover sitzt herrlich bequem während deiner gesamten Schwangerschaft. Noch ein kleines Detail: Der weite Ausschnitt sorgt dafür, dass der Träger deines Tops zu sehen ist, und so hast du immer ein passendes Outfit für all deine sportlichen Aktivitäten. Viel Spaß beim Sport!